Junischmäh 2017

Der Junischmäh 2017 – alles neu!

2017 – ein Jahr im Zeichen der wohltätigen Zwecke. Nach unserem unschlagbaren Event bei der Lavanttalrallye „Wir geben Gas für Kinder in Not“ dürfen wir euch nach einem Jahr Pause endlich wieder den beliebten Junischmäh in seiner 11. Auflage präsentieren!

Wir haben den Schmäh heuer „beim Krawatl“ gepackt und in das Kuss Wolfsberg verlegt. „Back to the Roots“ – so haben wir uns gesagt. Nicht nur, dass es im Kuss Wolfsberg sehr gemütlich ist, es ist auch sehr leicht erreichbar.

Wir wollen uns in unserer Größer-Schneller-Weiter-Welt ein bisschen rückbesinnen.

Die VIP Tische haben wir heuer abgeschafft. Ihr seid nun alle VIP´s. Die Anzahl unserer Gäste haben wir auf 500 Personen beschränkt. Wir finden, dass das eine gute Zahl ist.

Der Junischmäh ist ein Event des gemeinsamen Lachens und der Unterhaltung. Wir freuen uns auf EUCH – unsere großartigen, langjährigen treuen Fans. Und wenn nicht – vielleicht wollt ihr es ja noch werden?

Karten beim Schlüsseldienst Mauritsch (04352 / 31 71) und bei allen Mitgliedern des KC Lavanttal.

Zum Junischmäh

DANKE

Liebe Freunde,

wir bedanken uns nochmals offiziell ganz herzlich bei
-Allen Mitfahrern und
-Allen Rallyepiloten
für die rege Teilnahme an der Veranstaltung „Mitfahrten für einen guten Zweck“

Unsere Rallye-Piloten haben alles gegeben, um unseren Mitfahrern ein Erlebnis der Extraklasse zu bieten. Dafür können wir gar nicht oft genug DANKE sagen.

Natürlich halten wir euch auf unserer Homepage sowie hier auf Facebook über unsere Spendenaktionen, die durch den Erlös dieser Veranstaltung möglich werden, auf dem Laufenden.

Euer Kiwanis Club Lavanttal

750 Euro für EKIZ St. Andrä

Ein Eltern-Kind-Zentrum schwebte Bettina Pachoinig vor, die in STR Maria Knauder sofort eine Unterstützerin fand. Nach nur wenigen Monaten der Vorbereitungszeit konnte der neue Anlaufpunkt für Familien und Kinder bereits offiziell im adaptierten Sitzungssaal des ehemaligen Stadtamtes in St. Andrä eröffnet werden. „Es freut mich,  dass neben Völkermarkt nun auch St. Andrä mit dem Eltern-Kind-Zentrum eine Begegnungszone für Familien hat, wo beraten, unterstützt, Gemeinschaft gelebt und Informationen rund um die Familie ausgetauscht werden“, betonte Prettner.

Angebot. Das Angebot des Eltern-Kind-Zentrums, das als ehrenamtlicher Verein mit Pachoinig als Obfrau und sechs weiteren Vorstandsmitgliedern geführt wird, richtet sich an Familien, bereits vor, aber auch während und nach der Schwangerschaft. So sind neben Stillgruppen und Eltern-Kind-Cafes als Begegnungszone auch Vorträge und Workshops rund ums Elternsein geplant. Die angebotenen Kurse werden so unterschiedlich wie die Familien selbst sein, von Stillgruppen über Babymassage bis hin zu musikalischer Frühförderung und vieles mehr. Dabei orientieren sich die Öffnungszeiten des Zentrums nach den organisierten Kursen.

Anlaufstelle. Das EKiZ versteht sich als Dreh- und Angelpunkt für Eltern und ihre Kinder, wo alle wesentlichen Informationen gebündelt und aus einer Hand erfolgen. „Erklärtes Ziel ist es, einen bindungs- und bedürfnisorientierten Umgang miteinander zu fördern. Zudem sind wir Anlaufstelle für Anliegen rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft“, so Pachoinig. Das EKiZ St. Andrä ist via Facebook erreichbar, per Mail an: ekiz-st-andrae@gmx.at oder telefonisch unter 0660/63 23 050, montags zwischen 9 und 11 Uhr sowie donnerstags zwischen 15 und 17 Uhr.

Der Kiwanis Club Lavanttal beteiligte sich mit einer Sachspende von 750€ für Spielgeräte. (Klappbarer Dreiecksständer, Labyrinth, Rutschbrett)

Wir wünschen dem EKiZ ganz viel Erfolg mit der tollen Anlaufstelle!

Text: Daniel Polsinger

Autogrammstunde bei Autohaus Vasold + Verlosung!

Am Donnerstag, dem 6.April um 17:00 Uhr findet bei Autohaus Vasold eine Autogrammstunde statt.

Das Autohaus Vasold unterstützt uns schon das vierte Jahr in Folge bei der Lavanttalrallye, war also von Anfang an als treuer Sponsor dabei.

Bei der Autogrammstunde werden vor Ort 7 Slowly Sideways-Fahrten im Wert von insgesamt 700 Euro verlost.

Wir freuen uns auf alle Besucher!